Archiv der Kategorie: Allgemein

ELKI-Info

 

Die ELKI-Kurse und Fortbildungen pausieren derzeit, wie so vieles andere auch. Sobald wir können, werden wir aber wieder voll motiviert, unter Einhaltung aller Vorgaben starten, und euch rechtzeitig darüber informieren.

Für die Frühjahrsfortbildungen 2021 kann man sich über die Homepage bereits anmelden. Mit der Überweisung des Betrages aber bitte noch warten, falls der Termin verschoben werden sollte. – Danke für euer Verständnis.

Wir wünschen allen auf diesem Weg eine gute Zeit, trotz allem und vor allem Gesundheit 😊

Das ELKI Team 🎈

Grundkurs 2021

Die Sportabteilung des Landes Vorarlberg und die Sportabteilung der Stadt Dornbirn, sowie die Vorarlberger Turnerschaft veranstaltet in Zusammenarbeit mit der IG Eltern-Kind-Turnen / Kleinkinderturnen am 6. und 7. März 2021 wiederum einen Grundkurs für den Bereich Eltern-Kind-Turnen / Kleinkinderturnen.

Für das Übungsleiterzertifikat wird der ELKI Grundkurs, drei Fortbildungen (jeweils ein ganzer Tag)  und ein Erste-Hilfe-Kurs für Kinder verlangt. Simone Masal und Andrea Pastor von der IG Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen haben sich bereit erklärt, ihre langjährigen Erfahrungen im Bereich ELKI und KKT an alle Interessierten weiterzugeben.

Zu diesem Kurs sind alle mit dieser Thematik befassten Personen (Übungsleiter für ELKI / KKT und solche, die es werden wollen, Kindergärtnerinnen, Lehrer, Übungsleiter der verschiedenen Sportfachverbände, …), die noch keinen Grundkurs absolviert haben, recht herzlich eingeladen.

Inhalte:
Grundsätzliches wie Stundenaufbau, Sichern, Wahl der Geräte; spezielle Themen für das Turnen mit 1- 2jährigen, 2-4jährigen und 4-6jährigen Kindern.

Termin:
Samstag 6. und Sonntag 7. März 2021

Zeit:
Samstag: 9:00 – ca. 17:00 Uhr
Sonntag: 9:00 – ca. 13:00 Uhr

Ort:
ELKI Raum der IG Eltern-Kind-Turnen / Kleinkinderturnen
(Bildgasse 10, Kletterhalle K1)

Referentinnen:
Simone Masal und Andrea Pastor

Kosten:
45,- € (inkl. Skriptum)

Mitzubringen:
Eine Stoffwindel
Sportbekleidung
Ein großes Handtuch
In der Mittagspause besteht die Möglichkeit gemeinsam vor Ort bei „TINGTING“ zu essen (Auswahl von Menüs zum Preis von je 7,– €) oder eine Jause mitzubringen.

Anmeldungen:
Online über unser Anmeldetool – Zum Kurs bitte keine Kinder mitnehmen.

Achtung: Anmeldung nur für Pädagoginnen, vorrangig AbsolventInnen der Ausbildung Vorarlberger „Bewegungskinderbetreuung und Bewegungskindergarten“
Online unter http://anmeldeportal.vorarlbergbewegt.at/

Die Ausschreibung bitte gerne an alle, die interessiert sind weiterleiten. Danke!

Ermöglicht wird diese Veranstaltung durch die Sportabteilung des Amtes der Vorarlberger Landesregierung, die Stadt Dornbirn, die Vorarlberger Turnerschaft und die Hypo Bank Dornbirn.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

76. Fortbildung

„Spiel und Spaß im Wasser für Kinder im Alter von 3 Monaten – 6 Jahren“

Die Sportabteilung des Landes Vorarlberg und die Sportabteilung der Stadt Dornbirn veranstaltet in Zusammenarbeit mit der IG Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen und der Vorarlberger Turnerschaft am 9. und 10. April 2021 die76. Fortbildung für den Bereich Kleinkinderschwimmen unter dem Motto „Spiel und Spaß im Wasser für Kinder im Alter von 3 Monaten – 6 Jahren “

Zu diesem Kurs sind alle mit der Thematik „Bewegung für Kinder“ befassten Personen (Übungsleiter für ELKI/KKT und solche, die es werden wollen, sowie PädagogInnen, Übungsleiter der verschiedenen Sportfachverbände, usw.) recht herzlich eingeladen. 
Die Übungsleiterinnen Ruth Schäffl und Elke Hellbock von der IG Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen haben das Programm zu dieser Fortbildung zusammengestellt.

Inhalte:

  • Spiel und Spaß im Wasser
  • Wie Kindern auf spielerische Weise das Element Wasser nähergebracht werden kann
  • Bewegung im Wasser
  • Positiver Effekt des Wassers auf den menschlichen Körper
  • Spiele mit Wasserelementen
  • Kindergruppenspiele im Wasser

Termin:
Freitag,    09. April 2021  19:00 – ca. 22:00 Uhr  ELKI Raum  Bildgasse 10, Eingang Kletterhalle K1
Samstag, 10. April 2021  08:00 – ca. 13:00 Uhr  Stadtbad Dornbirn
(Achtung – Wiederholung des Kurses von 2018)

Kosten:
€ 30,00 (Der Eintritt ins Stadtbad ist nicht inkludiert!)

Mitzubringen:
Badekleidung (Badeanzug, Badepantoffeln, Handtuch, Duschzeug), Schreibzeug
Wenn möglich eine Schwimmpuppe

Anmeldungen:
Anmeldetool

Achtung:
Anmeldung nur für Pädagoginnen, vorrangig AbsolventInnen der Ausbildung Vorarlberger „Bewegungskinderbetreuung und Bewegungskindergarten“‘
Online unter http://anmeldeportal.vorarlbergbewegt.at/

Ermöglicht wird diese Veranstaltung durch die Sportabteilung des Amtes der Vorarlberger Landesregierung, die Vorarlberger Turnerschaft, die Stadt Dornbirn und durch die Hypo Bank Dornbirn.  Diese Fortbildung wird im Zuge der Ausbildung zum „Übungsleiter Eltern-Kind- und Kleinkinderturnen“ als eintägige Fortbildung gerechnet.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

COVID19

 


Hallo Zusammen

Aufgrund der neuen Situation finden im Augenblick keine ELKI Kurse mehr statt.

Wir werden, sobald es wieder möglich ist, unter Einhaltung aller Vorgaben starten und euch rechtzeitig darüber informieren. Der Herbstkurs wird nicht mit Weihnachten enden, sondern bis zu den Semesterferien verlängert 😊

Wir wünschen euch allen alles Gute und vor allem Gesundheit.

Das ELKI Team 🎈

Babyschwimmen

Liebe Teilnehmer*innen der ELKI Babyschwimmkurse.

Aufgrund der derzeitigen „Ampelregelung in Vorarlberg“, müssen wir unsere Babyschwimmkurse leider bis auf weiteres verschieben.

Sobald sich die Ampelfarbe positiv ändert, werden wir euch wieder verständigen und dann mit dem 10er Block Babyschwimmen starten.  (direkt in der Seniorenresidenz, kleine Räumlichkeiten, …)

Die Anmeldungen bleiben bis dahin, wie derzeit eingetragen, stehen.

Wir hoffen uns baldmöglichst mit positiven Infos melden zu können und bedanken uns für euer Verständnis.

ALLE ANDEREN KURSE STARTEN ab dem 5. Oktober wie geplant!

Liebe Grüße
Das ELKI-Team

Wir wünschen einen schönen Sommer

Liebe ELKI-Teilnehmer,

in Kürze endet das Schuljahr 2019/20 und somit auch ein weiterer ELKI-Abschnitt.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern unserer Kurse und Fortbildungen und wünschen euch allen einen schönen Sommer. Einige von euch sehen wir ja bei unseren Sommerkursen und die anderen dann wieder ab Oktober. Allen die bereits zu „groß“ für unsere Kurse sind alles Gute weiterhin und viel Freude am Sport.

Das ELKI-Team

75. Fortbildung

Spiel, Sport und Spaß mit und rund um den Ball

Die Sportabteilung des Landes Vorarlberg und die Sportabteilung der Stadt Dornbirn veranstaltet in Zusammenarbeit mit der IG Eltern-Kind-Turnen / Kleinkinderturnen am 28. Nov. 2020 die Fortbildung „Spiel, Sport und Spaß mit und rund um den Ball“ für den Bereich Eltern-Kind-Turnen / Kleinkinderturnen.

Zu diesem Kurs sind alle mit der Thematik „Bewegung für Kinder“ befassten Personen (Übungsleiter für ELKI/KKT und solche, die es werden wollen, sowie Kindergärtnerinnen, Lehrer, Übungsleiter der verschiedenen Sportfachverbände, …) recht herzlich eingeladen.

Es ist uns gelungen den kompetenten und erfahrenen Referenten, Günther Kerber für diese Fortbildung zu gewinnen. Herr Günther Kerber ist Fachreferent des Vorarlberger Fußballverbandes für das Thema „Ballschule“ in der Kindertrainingsausbildung, Fachreferent für die Abteilung „Vereinsservice“ des VFV. Sportausbildung: UEFA-A-Lizenztrainer, Dipl. Lifekinetik-Trainer, Ballschullehrer der Ballschule Heidelberg und Sport-Mental-Coach.

In dieser Fortbildung geht es um die sportmotorische Entwicklung im frühen Kindesalter (drei bis sechs Jahre).


Inhalte: –
Die Mini-Ballschule der Ballschule Heidelberg

Aktuelle Informationen über die Alltagsmotorik – früher und heute
Die Inhalte dieser Fortbildung erstrecken sich  auf sechs Entwicklungsfelder:
   a) phylogenetische Entwicklung
   b) ontogenetische Entwicklung
   c) Ballgefühl und Druckbedingungen
   d) sprachliche Entwicklung
   f) mathematische Entwicklung
   g) Sozialverhalten
Praktische Übungen

Termin:
Samstag, 28.11.2020

Zeit:

Um genügend Teilnehmer/innen aufnehmen zu können und die Gruppengröße angenehm zu halten, bieten wir diese Fortbildung gleich 2 mal an. (pro Kurs 20 Teilnehmerinnen)

Kurs 1: 09:00 – 13:00 Uhr
Kurs 2: 14:00 – 18:00 Uhr

Ort:
ELKI Raum der IG Eltern-Kind-Turnen / Kleinkinderturnen, Bildgasse 10.
Eingang durch die Kletterhalle K1)

Kosten:
€ 20,00 (inkl. Skriptum)

Mitzubringen:
bequeme Kleidung,

Anmeldungen:
Anmeldetool
Zum Kurs bitte keine Kinder mitnehmen.

Achtung:
Anmeldung nur für Pädagoginnen, vorrangig AbsolventInnen der Ausbildung Vorarlberger „Bewegungskinderbetreuung und Bewegungskindergarten“

Online unter http://anmeldeportal.vorarlbergbewegt.at/

Ermöglicht wird diese Veranstaltung durch die Sportabteilung des Amtes der Vorarlberger Landesregierung, die Stadt Dornbirn und durch die Hypo Bank Dornbirn.  Diese Fortbildung wird im Zuge der Ausbildung zum „Übungsleiter Eltern-Kind- und Kleinkinderturnen“ als 4-stündige Fortbildung gerechnet.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

74. Fortbildung

Turnen und Spielen an und mit Geräten

Die Sportabteilung des Landes Vorarlberg und die Sportabteilung der Stadt Dornbirn veranstaltet in Zusammenarbeit mit der IG Eltern-Kind-Turnen / Kleinkinderturnen, sowie der Vorarlberger Turnerschaft, am Samstag, den 24. Okt. 2020 die 74. Fortbildung für den Bereich Eltern-Kind-Turnen / Kleinkinderturnen unter dem Motto „Turnen und Spielen an und mit Geräten“

Zu diesem Kurs sind alle mit der Thematik  „Bewegung für Kinder“ befassten Personen (Übungsleiter für ELKI/KKT und solche, die es werden wollen, sowie PädagogInnen, Übungsleiter der verschiedenen Sportfachverbände, … ) recht herzlich eingeladen.

Die Übungsleiterinnen Simone Masal und Andrea Pastor von der IG Eltern-Kind-Turnen / Kleinkinderturnen haben das Programm zu dieser Fortbildung zusammengestellt.


Inhalte:
Gerätevariationen zum Auffrischen und Erinnern in Kombination mit Würfeln, Kuscheltieren, Quipssteinen, sowie div. Spielen zur Förderung der Fein- und Grobmotorik. Für Kinder ab 3 Jahren.

Termin:
Samstag, 24.10.2020 (Achtung selber Kurs wie 2019)

Zeit:
09:00 – 17:00 Uhr

Ort:
ELKI Raum der IG Eltern-Kind-Turnen / Kleinkinderturnen, Bildgasse 10.
Eingang durch die Kletterhalle K1)

Kosten:
€ 40,00 (inkl. Skriptum)

Mitzubringen:
Sportbekleidung
1 Kuscheltier

In der Mittagspause besteht die Möglichkeit gemeinsam vor Ort bei „TINGTING“ zu essen (Auswahl von 3 Menüs zum Preis von je 7,– €) oder eine Jause mitzubringen.

Anmeldungen:
Anmeldetool
Zum Kurs bitte keine Kinder mitnehmen.

Achtung:
Anmeldung nur für Pädagoginnen, vorrangig AbsolventInnen der Ausbildung Vorarlberger „Bewegungskinderbetreuung und Bewegungskindergarten“

Online unter http://anmeldeportal.vorarlbergbewegt.at/

Ermöglicht wird diese Veranstaltung durch die Sportabteilung des Amtes der Vorarlberger Landesregierung, die Stadt Dornbirn und durch die Hypo Bank Dornbirn.  Diese Fortbildung wird im Zuge der Ausbildung zum „Übungsleiter Eltern-Kind- und Kleinkinderturnen“ als halbtägige Fortbildung gerechnet.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

73. Fortbildung

Rückenschonend und ergonomisch Arbeiten mit Kindern

Die Sportabteilung des Landes Vorarlberg und die Sportabteilung der Stadt Dornbirn veranstaltet in Zusammenarbeit mit der IG Eltern-Kind-Turnen / Kleinkinderturnen am Samstag, den 26. September 2020 die 73. Fortbildung für den Bereich Eltern-Kind-Turnen / Kleinkinderturnen unter dem Motto „Rückenschonend und ergonomisch Arbeiten mit Kindern“ für Übungsleiter, Trainer, Pädagogen von Kindern von 1-6 Jahren.

Zu diesem Kurs sind alle mit der Thematik  „Bewegung für Kinder“ befassten Personen (Übungsleiter für ELKI/KKT und solche, die es werden wollen, sowie PädagogInnen, Übungsleiter der verschiedenen Sportfachverbände, interessierte Eltern, … ) recht herzlich eingeladen.

Die Referentin, Alida Oorburg ist seit 1991 Physiotherapeutin, seit 2007 Pilates Instruktorin und hat sich in Richtung Gesundheitsmanagement spezialisiert. Die gebürtige Niederländerin hat eine kleine Praxis in Dornbirn und gibt zusätzlich Pilatesstunden für Frauen und Männer.

Der menschliche Körper mit all seinen Facetten faszinieren sie, seit sie als Physiotherapeutin arbeitet. Unsere Haltung und Art des Bewegens haben nicht nur weitreichende Auswirkungen auf unsere Stimmung, aber auch auf unsere Gesamtkörperbelastung. Beschwerden können verhindert werden, in dem die eigene Körperhaltung bewusster wahrgenommen wird. 

Ebenso ist eine Änderung von negative Bewegungsangewohnheiten hin zu eleganten, ökonomischen und leichten Bewegungen, wichtig für eine nachhaltige Verbesserung des Wohlbefindens. Dieser Grundgedanke ist für Alida die Basis für ihre Arbeit in ihrer Praxis, in ihren Pilatesstunden, sowie bei ihren Projekten in Firmen.   

 

Inhalte:

Praxisnahe Prävention:

  • praktische Ideen, wie Muskel-Skelett-Erkrankungen vorgebeugt werden können
  • besonders schädliche Körperhaltungen unter die Lupe nehmen und gemeinsam ergonomische Lösungen finden
  • die häufigsten Tätigkeiten beim Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen beleuchten und gemeinsam Verbesserungspotenzial und Alternativen für die gewohnten Arbeitsabläufe finden.

Ziel der Ergonomie ist es, Arbeitsplatz und die Umgebung optimal auf jede einzelne Person abzustimmen. Die individuell nötigen Voraussetzungen für gesundheitsgerechtes Arbeiten helfen, die mentale und körperliche Leistungsfähigkeit zu erhalten und zu fördern. Werden die Arbeitsbedingungen gesundheitsgerecht gestaltet, kann dies die Belastung des Muskel-Skelett-Systems reduzieren.


Termin:
Samstag, 26.09.2020

Zeit:

Um genügend Teilnehmer/innen aufnehmen zu können und die Gruppengröße angenehm zu halten, bieten wir diese Fortbildung gleich 2 mal an. (pro Kurs 20 Teilnehmerinnen)

Kurs 1: 09:00 – 13:00 Uhr
Kurs 2: 14:00 – 18:00 Uhr

Ort:

ELKI Raum der IG Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen, Bildgasse 10.
(Eingang durch die Kletterhalle K1)

Kosten:
€ 20,00 (inkl. Skriptum)

Mitzubringen:

bequeme Kleidung
Gezielte Fragen an die Referentin können bereits vorab per Mail gesendet werden. Die Antworten gibt es im Kurs.

Anmeldungen:
Anmeldetool
Zum Kurs bitte keine Kinder mitnehmen.

Achtung:
Anmeldung nur für Pädagoginnen, vorrangig AbsolventInnen der Ausbildung Vorarlberger „Bewegungskinderbetreuung und Bewegungskindergarten“

Online unter http://anmeldeportal.vorarlbergbewegt.at/

Ermöglicht wird diese Veranstaltung durch die Sportabteilung des Amtes der Vorarlberger Landesregierung, die Stadt Dornbirn, die Vorarlberger Turnerschaft und durch die Hypo Bank Dornbirn.  Diese Fortbildung wird im Zuge der Ausbildung zum „Übungsleiter Eltern-Kind- und Kleinkinderturnen“ als ganztägige Fortbildung gerechnet.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!