Alle Beiträge von Matthias Bröll

Wir wünschen einen schönen Sommer

Liebe ELKI-Teilnehmer,

in Kürze endet das Schuljahr 2018/19 und somit auch ein weiterer ELKI-Abschnitt.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern unserer Kurse und Fortbildungen und wünschen euch allen einen schönen Sommer. Einige von euch sehen wir ja bei unseren Sommerkursen und die anderen dann wieder ab Oktober. Allen die bereits zu „groß“ für unsere Kurse sind alles Gute weiterhin und viel Freude am Sport.

Das ELKI-Team

ELKI-Sommerfitness und Sommerspaß

Kindgerecht wird in der Sommerwoche die Freude an der Bewegung im Freien weitergegeben. Bei sehr schlechtem Wetter steht uns als Alternative der ELKI-Turnraum in der Bildgasse zur Verfügung. Unsere Ziele sind neben den sportlichen Aktivitäten das Entdecken und Erforschen der Pflanzen und Tierwelt in den Achauen bzw. In Steinen/Platz des Natur-Aktiv-Kindergartens, sowie gemeinsames basteln, werkeln, Spaß haben, etc.

Wir, eine Übungsleiterin der IG Eltern-Kind-Turnen, zwei Helferinnen und 12 bis 17 Kinder im Alter von 4-6 bzw. 6-8 Jahren treffen uns immer um 08:30 Uhr im ELKI-Raum oder bei der Furt bzw. im ELKI-Fröschlehus oder beim Fußballplatz Graf Kickers/In Steinen (Platz des Natur-Aktiv-Kindergartens). Die Kinder sollten es bereits gewohnt sein ohne Hauptbezugsperson in einer Kinderbetreuung zu bleiben. Um 07:30 Uhr erfahren die angemeldeten TeilnehmerInnen per Mail jeweils den genauen Treffpunkt.

Termin für 4-6 jährige Kinder:

Kletterhalle/Bildgasse 10
KW 30: 22. Juli bis 26. Juli – (Sabrina Kofler/Elena Steurer, Lisa)
KW 32: 05. August bis 09. August – . (Watlraud Schwenter)
KW 35: 26. August bis 30. August – (Sabrina Kofler/Elena/Anna/Antonia)

 

Termin für 5-7 jährige Kinder:

Kletterhalle/Bildgasse 10
KW 31: 29. Juli bis 02. August – (Martina Österle/Kathi und Steffi)

 

Termin für 6-8 jährige Kinder:

Kletterhalle/Bildgasse 10
KW 29: 15. Juli bis 19. Juli –  (Bettina Hagen-Nußbaumer, Sophia, Klara)
KW 34: 19. August bis 23. August – (Waltraud Schwenter/Nadine und Denise)


Zeit:
Jeweils von 08:30 bis 11:30 Uhr

Treffpunkt:
Montag jeweils – ELKI-Raum, Bildgasse 10 (K1) danach je nach Wetter  beim Parkplatz an der Furt Elterninfo täglich per Mail um 07:30 Uhr

Anmeldung:
Anmeldungen sind über unser Online- Anmeldetool möglich.

Kosten:
€ 65,– pro Kind (5 Tage von 8.30 – 11.30h, T-Shirt, Button und Urkunde)
Familien aus Dornbirn erhalten € 3,– Nachlass.
Bei mehreren Kindern einer Familie erhalten Sie € 3,– Nachlass ab dem zweiten Kind.

Mitzubringen:
• Turnkleidung (Hose und T-Shirt), sowie feste Turnschuhe, Crocs oder Outdoorsandalen (fürs Wasser)
• Rucksack mit Sitzunterlage, kleiner Jause und Trinkflasche mit Wasser
• Je nach Witterung Regenjacke oder mit Sonnencreme eingecremt.

Da wir uns in freier Natur aufhalten möchten wir darauf hinweisen, dass eventuell auch Bekanntschaft mit Zecken oder anderen Krabbeltieren und Insekten gemacht werden könnte. Vorsichtsmaßen diesbezüglich obliegen den Eltern.

Wenn sie es nicht möchten, dass von ihrem Kind Fotos gemacht werden, geben sie dies bitte schriftlich an info@elki.at bekannt. Sämtliche Daten werden nur für ELKI interne Zwecke verwendet. Die Fotos kommen auf die Homepage oder werden für die Bewerbung von ELKI-Kursen verwendet.

! Bitte bei Verhinderung um verlässliche Rückmeldung per SMS !
bei der Übungsleiterin (Kontakt: siehe Bestätigungsmail)

70. Fortbildung

„Turnen und Spielen an und mit Geräten“

Die Sportabteilung des Landes Vorarlberg und die Sportabteilung der Stadt Dornbirn veranstaltet in Zusammenarbeit mit der IG Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen, sowie der Vorarlberger Turnerschaft, am Samstag, den 5. Okt. 2019 die 70. Fortbildung für den Bereich Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen unter dem Motto „Turnen und Spielen an und mit Geräten“

Zu diesem Kurs sind alle mit der Thematik  „Bewegung für Kinder“ befassten Personen (Übungsleiter für ELKI/KKT und solche, die es werden wollen, sowie PädagogInnen, Übungsleiter der verschiedenen Sportfachverbände, … ) recht herzlich eingeladen.

Die Übungsleiterinnen Simone Masal und Andrea Pastor von der IG Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen haben das Programm zu dieser Fortbildung zusammengestellt.


Inhalte:
Gerätevariationen zum Auffrischen und Erinnern in Kombination mit Würfeln, Kuscheltieren, Quipssteinen, sowie div. Spielen zur Förderung der Fein- und Grobmotorik. Für Kinder ab 2 Jahren.

Termin:
Samstag, 05.10.2019 (Achtung selber Kurs wie 2018)

Zeit:
09:00 – 17:00 Uhr

Ort:
ELKI Raum der IG Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen, Bildgasse 10.
Eingang durch die Kletterhalle K1)

Kosten:
€ 40,00 (inkl. Skriptum)

Mitzubringen:
Sportbekleidung
1 Kuscheltier

In der Mittagspause besteht die Möglichkeit gemeinsam vor Ort bei „TINGTING“ zu essen (Auswahl von 3 Menüs zum Preis von je 7,– €) oder eine Jause mitzubringen.

Anmeldungen:
Anmeldetool
Zum Kurs bitte keine Kinder mitnehmen.

Achtung: Anmeldung für Pädagoginnen:
Online unter http://anmeldeportal.vorarlbergbewegt.at/

Ermöglicht wird diese Veranstaltung durch die Sportabteilung des Amtes der Vorarlberger Landesregierung, die Stadt Dornbirn und durch die Hypo Bank Dornbirn.  Diese Fortbildung wird im Zuge der Ausbildung zum „Übungsleiter Eltern-Kind- und Kleinkinderturnen“ als halbtägige Fortbildung gerechnet.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

SOMMERFERIEN – Spiel und Spaß im Stadtbad

Intensivkurse

SpielundSpassimWasser_2014_t

Auch in den Sommerferien bieten wir wieder die ELKI-Intensivkurse Spiel und Spaß im Stadtbad für 3-4-jährige an.

Die Termine dafür sind an jeweils 3 Tagen in einer Woche, in KW 36 am 4./5./6. Sep. 2019.

Zeiten:
09:15 – 09:55 Uhr
10:00 – 10:40 Uhr

für 3-4 jährige Kinder

Bei diesen Stunden für 3-4 jährige im Stadtbad stehen, wie bei den jüngeren Kindern Spiel und Spaß im Wasser im Vordergrund.

Da es vom zweiten bis zum vierten Lebensjahr ein beachtlicher motorischer Schritt in der Entwicklung der Kinder ist, gibt es die Stunde speziell für alle 3-4 jährigen Kinder, die noch zu klein für einen Schwimmkurs sind, sich allerdings mit einer Begleitperson schon recht sicher im Wasser bewegen. Das heißt die Kinder haben keine Scheu vor dem Wasser, bewegen sich selber im Becken und auf den Stufen des Beckens, wo sie stehen können und es macht ihnen nichts aus, wenn der Kopf mal unter Wasser kommt oder bespritzt wird.

Gemeinsam mit der Begleitperson werden in dieser Stunde zahlreiche Spiele gespielt, wo Erwachsene wie Kinder gleichermaßen gefordert werden. Diese Stunde ist die ideale Vorbereitung für einen nachfolgenden Schwimmkurs in einer Schwimmschule. Auch hier sind die Begleitpersonen die idealen “Schwimmhilfen” für ihre Kinder.

Anmeldungen sind über unser Online- Anmeldetool möglich.

69. Fortbildung

„CD-Präsentation – Bewegungslieder“

Die Sportabteilung des Landes Vorarlberg und die Sportabteilung der Stadt Dornbirn veranstaltet in Zusammenarbeit mit der IG Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen am Samstag, den 21. Sep. 2019 die 69. Fortbildung für den Bereich Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen unter dem Motto „CD-Präsentation – Bewegungslieder“ für Übungsleiter, Trainer, Pädagogen von Kinder von 1-6 Jahren.

Zu diesem Kurs sind alle mit der Thematik  „Bewegung für Kinder“ befassten Personen (Übungsleiter für ELKI/KKT und solche, die es werden wollen, sowie PädagogInnen, Übungsleiter der verschiedenen Sportfachverbände, interessierte Eltern, … ) recht herzlich eingeladen. Birgit Bonner hat mehr als 30 Jahre Erfahrung im Kindergarten mit Schwerpunkten Bewegung und Lieder, und das wichtigste ist die Begegnungsqualität.


Inhalte:
Kinderlieder von A-Z kennen lernen, bekannte und neue Lieder kreativ umgestalten, Methoden austauschen und mit schönen Ideen und Gedanken nach Hause gehen….. 

Termin:
Samstag, 21.09.2019

Zeit:

Um genügend Teilnehmer/innen aufnehmen zu können und die Gruppengröße angenehm zu halten, bieten wir diese Fortbildung gleich 2 mal an.

Kurs 1:            11:15 – 13:15 Uhr
Kurs 2:            14:00 – 16:00 Uhr

Ort:
ELKI Raum der IG Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen, Bildgasse 10.
Eingang durch die Kletterhalle K1)

Kosten:
€ 20,00 (inkl. Skriptum)

Mitzubringen:
bequeme Kleidung

Anmeldungen:
Anmeldetool
Zum Kurs bitte keine Kinder mitnehmen.

Ermöglicht wird diese Veranstaltung durch die Sportabteilung des Amtes der Vorarlberger Landesregierung, die Stadt Dornbirn und durch die Hypo Bank Dornbirn.  Diese Fortbildung wird im Zuge der Ausbildung zum „Übungsleiter Eltern-Kind- und Kleinkinderturnen“ als halbtägige Fortbildung gerechnet.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

Fit für den Sommer

Babyschwimmen Intensivkurs

Unser Angebot ist an 3 Tagen in einer Woche á 45 Minuten. Max. Teilnehmeranzahl pro Kurs 5 -6 Teilnehmer.

Termine:
KW 29 / KW 30 / KW 38 / KW 39

Am Anfang der Stunde werden diverse interessante Informationen rund ums Babyschwimmen an die Begleitpersonen weitergebeben


Anmeldung:
Ab jetzt Online über unser Anmeldetool möglich


Themen:

  • Schwimmhilfen
  • Diverse Schwimmtechniken im Wasser
  • Wie verhalten ich mich im Wasser mit einem Baby
  • Auf was muss ich achten wenn ich im Sommer mit meinem Baby im freien Schwimmen gehe

Anschließend sind die Kinder ca. eine halbe Stunde mit einem Elternteil im Wasser. Das Wasser hat ca. 34 Grad Celsius und die Wassertiefe beträgt im ganzen Becken 1.40m.

 

Ziel:

  • Frühe Wassergewöhnung
  • Förderung des Schwimmreflexes
  • Mutter-/Vater-Kind-Beziehung im Wasser völlig neu erlebbar
  • Sicherheit im Wasser
  • Entwicklungsförderung

Die Zeit im Wasser soll für das Kind und auch den Elternteil eine feine Zeit zu zweit sein. Die halbe Stunde wird immer mit einem kleinen Lied begonnen, sodass alle Kinder sich auch schon auf diese Stunde freuen. Es folgt dann ein kleiner „Gymnastikteil“, wobei hier neue Haltegriffe erlernt und Sicherheit mit verschiedenen Schwimmhilfen gewonnen werden kann. Verpackt in lustige Spiele wird das Element Wasser dann zum großen Spielfeld. Es wird auch großen Wert auf die gute Wasserlage der Kinder gelegt, wobei hier die Unterstützung durch die Kursleitung wichtig ist. Unterschiedliche Reize werden durch Spielmaterial gesetzt.

Fast „heimlich“ trainieren wir hier das Gleichgewicht und die Muskulatur der Kinder. Es werden auch immer unterschiedliche Schwimmpositionen eingenommen, doch wichtig ist, dass es den Kindern Spaß macht. Auch „schlechte Tage“ (wenn Kinder am „zahnen“ sind, oder mal unausgeschlafen sind) haben im Wasser „Platz“ und dann wird einfach nur „relaxt“!

Das Tauchen der Kinder steht nicht im Vordergrund des Kurses, wobei dieses natürlich auch durchgeführt werden kann. Kinder, die aber das Tauchen nicht lieben, haben auch ohne Tauchen viel Freude im Wasser. Schön ist, dass man in den Kursen immer wieder erleben kann, wie Kinder keine Scheu mehr vor Wasser haben, das auch einmal über den Kopf und das Gesicht rinnen darf.

Die Kursstunde endet mit einem kleinen Sprüchlein oder Lied.

68. Fortbildung

„Orientierungslauf“

Die Sportabteilung des Landes Vorarlberg und die Sportabteilung der Stadt Dornbirn veranstaltet in Zusammenarbeit mit der IG Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen am Samstag, den 21. September 2019 die 68. Fortbildung für den Bereich Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen unter dem Motto „Orientierungslauf“ für Übungsleiter, Trainer, Pädagogen von Kinder von 4 bis 6 Jahren (oder jüngeren mit erwachsener Begleitperson).

Zu diesem Kurs sind alle mit der Thematik  „Bewegung für Kinder“ befassten Personen (Übungsleiter für ELKI/KKT und solche, die es werden wollen, sowie PädagogInnen, Übungsleiter der verschiedenen Sportfachverbände, interessierte Eltern, … ) recht herzlich eingeladen.

Richard Werner ist Lehrwart und Trainer für Orientierungslauf und führt seit 2003 die Schüler von der 5. bis zur 8. Schulstufe auf einfachen Karten in die Technik des Navigierens und Orientieren ein. Mit rund 40 Jahren Aktivität in dieser Sportart ist er derzeit Im ÖFOL für das FUN-Referat verantwortlich.


Inhalte:
Bewegung ist stets ein Raumerlebnis. Mit einfachen Karten (z.B. 9 Bäume als Plantage -> 3 x 3) sind die offensichtlichen Festpunkte im Turnsaal allen ersichtlich. 2er-Teams (z.B. SIE + ER) werden mit Aufwärmübungen (körperlich und geistig) versorgt. Dann folgen in der Regel einfach Bahnen in der Plantage bis hin zu gekreuzten Teilstrecken. Eine Route aus mehreren Teilstrecken führt stets vom sicheren Ort über ein Abenteuer (für Wagemut) zum sicheren Ort. Die Teilnehmer erfahren Übungsformen am eigenen Leib und mit eigenem Denken. Sie schlüpfen auch rasch in die Rolle der Übungsleiterin, die mit wenig Material spielerisch zwischen Schatzsuche und Schnur-OL handeln und entwickeln lernt.

Termin:
Samstag, 21.09.2019

Zeit:

Um genügend Teilnehmer/innen aufnehmen zu können und die Gruppengröße angenehm zu halten, bieten wir diese Fortbildung gleich 2 mal an.

Kurs 1:            09:00 – 11:00 Uhr
Kurs 2:            16:15 – 18:15 Uhr

Ort:
ELKI Raum der IG Eltern-Kind-Turnen/Kleinkinderturnen, Bildgasse 10.
Eingang durch die Kletterhalle K1)

Kosten:
€ 20,00 (inkl. Skriptum)

Mitzubringen:
bequeme Kleidung, Trinkflasche

Anmeldungen:
Anmeldetool
Zum Kurs bitte keine Kinder mitnehmen.

Ermöglicht wird diese Veranstaltung durch die Sportabteilung des Amtes der Vorarlberger Landesregierung, die Stadt Dornbirn und durch die Hypo Bank Dornbirn.  Diese Fortbildung wird im Zuge der Ausbildung zum „Übungsleiter Eltern-Kind- und Kleinkinderturnen“ als halbtägige Fortbildung gerechnet.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!